Hochschule München, Freifeld-Photovoltaikanlage „Doppelernte“ Weihenstephan
Betreute Technikkosten (netto) 101.000 €
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 2 bis 8
Fertigstellung 2014
Planungsaufgaben Leistung 22,5 kWpeak
Freifeld-Photovoltaikanlage mit 1-achsiger Sonnenstand-abhängiger Nachführung, Nachführungskonstruktion für darunter liegende landwirtschaftliche Nutzung (Forschungsanbau) und Bewirtschaftung mit schweren Maschinen, Einbindung in die Stromversorgungsinfrastruktur Campus Weihenstephan

Landwirtschaftliche Freiflächen- und Aufstellungsplanung, Wissenschaftliche Nutzungsanforderung:
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences, Fakultät Land- und Ernährungswirtschaft, Prof. Dr. Ulrich Bodmer,
Staatliche Forschungsanstalt für Gartenbau an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Dr. Michael Beck
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf University of Applied Sciences, Umweltingenieurwesen, Elektrotechnik und Erneuerbare Energien, Prof. Dr.-Ing. Dr. phil. Bruno Ehrmaier.

Bauherr:

Staatliches Bauamt Freising

Edelweißkaserne Mittenwald, Erneuerung / Instandsetzung Waffenkammern und Wache
Betreute Technikkosten (netto) 200.000 €
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik
Leistungsphasen gem. HOAI 2 bis 8
Planungsaufgaben Einbruchmeldetechnik mit besonderen Sicherheitsanforderungen

Bauherr:

Staatliches Bauamt Weilheim

Generalinstandsetzung Elefantenhaus
Betreute Technikkosten (netto) 490.000 €
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik, Fördertechnik
Leistungsphasen gem. HOAI 2 bis 8
Planungsaufgaben Denkmalschutzbelange, Ausstattung als landwirtschaftliche Betriebsstätte mit besonderen Tierhaltungsbelange, Einfügen in die bestehende Tierparkinfrastruktur und Aufrechterhaltung eines provisorischen Gehege-Betriebes, Zaunsicherungsanlagen

Bauherr:

Münchener Tierpark Hellabrunn AG

Architekt:

wgp Architekten und Stadtplaner, München

Neubau Giraffenhaus und Giraffensavanne
Betreute Technikkosten (netto) 200.000 €
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 2 bis 8
Fertigstellung 2014
Planungsaufgaben Ausstattung als landwirtschaftliche Betriebsstätte mit besonderen Tierhaltungsbelange , Einfügen in die bestehende Tierparkinfrastruktur, Zaunsicherungsanlagen

Bauherr:

Münchener Tierpark Hellabrunn AG

Architekt:

dan pearlman Erlebnisarchitektur, Berlin