Erweiterung und Sanierung Grundschule Pfanzeltplatz und Erweiterung Sporthalle
Betreute Technikkosten (netto) 2.900.000 €
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik und Fördertechnik,
Fertigstellung 2020

Bauherr:

Landeshauptstadt München

Elementary School Garmisch Partenkirchen
Betreute Technikkosten (netto) 630.000 €
BGF 3.900 m²
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik
Fertigstellung 2019

Bauherr:

Staatliches Bauamt Weilheim

Architekt:

baum-kappler architekten, Nürnberg

Generalsanierung und Erweiterung Grundschule Hohenbrunn – Riemerling
Betreute Technikkosten (netto) 350.000 €
BGF 3.270 m²
Anlagengruppen gem. HOAI 4, 5 und 6
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 1 bis 8
Fertigstellung 2012
Planungsaufgaben Planung der elektrotechnischen Anlagen mit Stromversorgung, Allgemeiner Elektroinstallation, Sicherheitsbeleuchtung, Tageslichtabhängige Licht-regelung, ELA, Antennenanlage; Brandmeldeanlage, Kommunikationsnetz, Aufzugsanlage, Errichtung von Containerprovisorien für den Schulbetrieb während der Sanierung.

Bauherr:

Gemeinde Hohenbrunn

Architekt:

keiner_balda freie architekten bab

Generalinstandsetzung und Erweiterung Gisela-Gymnasium, Arcisstr. 65 in München
Betreute Technikkosten (netto) 935.000 €
BGF 10.500 m²
Anlagengruppen gem. HOAI 4 und 5
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 2 bis 8
Fertigstellung 2010
Planungsaufgaben Stromversorgung, allgemeine Elektroinstallation, Energieopti-mierung; Beleuchtung, Sicher-heitsbeleuchtung, Sonnen-schutzsteuerung, Uhrenanlage, ELA, Antennenanlage, Brand- meldeanlage, Kommunikations-netz, Hörbehindertenanlagen, besondere Anforderungen durch bauen im Bestand in mehreren Abschnitten mit entsprechenden Provisorien bei weiter laufendem Schulbetrieb, Berücksichtigung von Denkmalschutz-Belangen

Bauherr:

Landeshauptstadt München

Architekt:

Architekturbüro Fischer + Steiger, München

Generalsanierung Berufsbildungszentrum Simon-Knoll-Platz 3 in München
Betreute Technikkosten (netto) 2.000.000 €
BGF 11.150 m²
Anlagengruppen gem. HOAI Elektrotechnik
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 6 und 8
Fertigstellung 2011
Planungsaufgaben Projekteinstieg nach Fertigstellung Neubau
Bauen im Bestand in drei Teilabschnitten

Bauherr:

Landeshauptstadt München

Architekt:

Fritsch + Tschaidse Architekten GmbH

Instandsetzung Wilhelm-Röntgen-Realschule Klabundstr. 8 in München
Betreute Technikkosten (netto) 1.200.000 €
BGF 6.400 m²
Anlagengruppen gem. HOAI 4, 5 und 6
Leistungsphasen gem. HOAI LPH 2 bis 8
Fertigstellung 2013
Planungsaufgaben Stromversorgung, Allgemeiner Elektroinstallation, Sicherheits-beleuchtung, Licht-regelung und Automatisierung der Anlage (EIB/KNX), ELA, Antennen-anlage; Brandmeldeanlage, Kommunikationsnetz, PV-Anlage mit 24 kWpeak, Aufzugsanlage, Umbaumaß-nahme in mehreren Bauab-schnitten, Errichtung von Containerprovisorien für den Schulbetrieb während der Sanierung.

Bauherr:

Landeshauptstadt München

Architekt:

H4a Architekten